Blomberg: Leichtbauhalle mit geringer Statik

Foliendach - Leichtbauweise – 42kWp - Blomberg


Bei dieser 42 kWp leistungsstarken, gewerblichen Photovoltaikanlage in Blomberg wurde es uns ermöglicht eine Referenzanlage zu bauen, welche problemlos und zuverlässig die erwarteten Erträge produziert.

Die an nur drei Tagen komplett installierte Anlage auf dem Folien-Flachdach mit 2 Grad Neigung, hat sich bereits nach 6 Jahren amortisiert und spart jährlich ca. 28.800kg CO2 ein.

Zudem haben wir durch die 25-jährige Leistungsgarantie der Module und der Systemstatik eine besonders hohe Sicherheit und ein geringes Risiko.

Durch die neuen Module entsteht für das Foliendach eine zusätzliche Schutzschicht, welche nahezu wartungsfrei sowie selbstreinigend ist und somit einen Mehrwert für jedes Dach, auch mit geringer statischer Lastreserve, darstellt.

Ein herkömmliches Montagesystem für Photovoltaikanlagen auf einem Flachdach wurden vom Statiker für diese Industriehalle mit Leichtbauweise für einen Teil des Folien-Schrägdaches ausgeschlossen, da keine Lastreserven für ein System mit 10 – 20 kg pro Quadratmeter vorhanden sind. Mit unseren ultraleichten Modulen, die nur weniger als 3 kg pro Quadratmeter erreichen, konnten wir den Anforderungen an die Statik jedoch mehr als gerecht werden.


Zurück